0Wochen0Tage0Stunden0Minuten

DIE ZIELE DES AUSTRIAN SDG-AWARD

Diese Initiative des Ethik-Beirates des SENAT DER WIRTSCHAFT hat zum Ziel,
Pioniere bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs)
durch diese Auszeichnung einem breiterem Publikum bekannt zu machen.

Die Bundesregierung über die Umsetzung der SDGs in Österreich

Die Präsentation des Freiwilligen Nationalen Berichts zur Umsetzung der SDGs in Österreich vom Bundeskanzleramt Österreich.

DETAILINFORMATIONEN ZUM AUSTRIAN SDG-AWARD

Über die Verleihung wird in den SENATs-Kommunikationskanälen und in Partnermedien des SENAT DER WIRTSCHAFT ausführlich berichtet, um entsprechenden Impact für das Thema der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zu generieren.

Der SDG-Award wird vom Ethik-Beirat des SENAT DER WIRTSCHAFT in folgenden Kategorien vergeben:

  • UNTERNEHMEN | Unternehmen werden für ihre Vorbildwirkung ausgezeichnet, wenn Sie die SDGs in Ihren Prozessen und Produkten maßgeblich integrieren und so in ihren Branchen zu Vorreitern geworden sind.
  • JUGEND/BILDUNG | Junge Menschen sind die treibende Kraft zur Sicherung ihrer eigenen Zukunft. Es gibt großartige Initiativen von und für Jugendliche, die es verdienen vor den Vorhang geholt zu werden. Durch die Auszeichnung mit dem Austrian SDG-Award Kategorie Jugend/Bildung bekommen sie die ihnen zustehende Aufmerksamkeit.
  • MEDIEN/JOURNALISTEN | Ob im digitalen, im Hörfunk-/TV-, oder im Print-Bereich: Medien spielen für die Bewusstseinsbildung eine essentielle Rolle und es gibt JournalistInnen, die hier bereits jetzt großartig Verantwortung übernehmen. Sie werden für ihre Bemühungen ebenfalls ausgezeichnet.
  • GEMEINDEN| In vielen Fällen sind BürgermeisterInnen mit ihren GemeinderätInnen bereits sehr aktiv, wissen aber mitunter gar nicht, dass sie damit bereits viele UN-Nachhaltigkeitsziele aktiv fördern. Herausragende Beispiel-Gemeinden werden daher für ihre Bemühungen und ihre Vorbildwirkung ausgezeichnet.

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, Medien/JournalistInnen und Herausgeber, alle Initiativen von und für junge Menschen sowie alle Städte, Gemeinden bzw. Gemeindeverbünde.
Von einer Teilnahme ausgeschlossen ist, wer den SDGs und dem Wertekodex des SENAT DER WIRTSCHAFT widerspricht.
Wichtig: Alle Einreicher müssen den Sitz sowie die Umsetzungen der SDGs in Österreich vorweisen.

Die Jury setzt sich aus den Mitgliedern des Ethik-Beirats des SENAT DER WIRTSCHAFT zusammen. Die Zusammensetzung des Beirats sehen Sie DURCH KLICK AUF DIESEN LINK.

EINREICHUNGEN SIND AB SOFORT MÖGLICH.

Einreichschluss ist Freitag, der 16. Oktober 2020, Eingang bis 23.59 Uhr


EINREICHUNGEN

Der SENAT DER WIRTSCHAFT dankt diesen Institutionen, Persönlichkeiten und Partner-Unternehmen für die Unterstützung des Austrian SDG-Awards:

Ehrenschutz des Austrian SDG-Awards

Der Austrian SDG-Award findet unter dem Ehrenschutz des

PRÄSIDENTEN DES ÖSTERR. NATIONALRATS

statt.

Nationalrats-Präsident Mag. Wolfgang Sobotka

Nationalrats-Präsident
Mag. Wolfgang Sobotka

Der Nationalrat ist das zentrale Gremium für die Beschlussfassung und Gesetzgebung zur Umsetzung der SDGs. Daher ist die Übernahme des Ehrenschutzes durch den Präsidenten des Nationalrats für den SENAT DER WIRTSCHAFT von zentraler Bedeutung.

Partner-Unternehmen des Austrian SDG-Awards

in alphabetischer Reihenfolge

planetYES ist eine parteiunabhängige Wirkungsplattform, in welcher u.a. Universitäten und andere Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Entrepreneure sowie Städte, Bezirke, Gemeinden bzw. Gemeindeverbünde zur Umsetzung nachhaltiger Entwicklung vernetzt werden und zusammenarbeiten (www.planetyes.com). Im Kernprozess von planetYES werden gemeinsame Synergien der unterschiedlichen Partner herausgearbeitet und in konkrete Projekte und somit Wirkung übersetzt unter der übergeordneten Vision: Gemeinsam Orte zu schaffen, zu denen wir und unsere nachfolgenden Generationen JA sagen können.

planetyes.com

quality austria

Quality Austria – Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs- GmbH ist der führende Ansprechpartner für System- und Produktzertifizierungen, Begutachtungen und Validierungen, Assessments, Trainings und Personenzertifizierungen. Der Leistungskern der Quality Austria liegt in ihrer Kompetenz als nationaler Marktführer für das Integrierte Managementsystem zur Steigerung der Unternehmensqualität. Qualität 2030 wird zunehmend auch durch nachhaltige Lösungen definiert. Die SDGs bieten dazu einen globalen Orientierungsrahmen. Auch ISO Normen unterstützen die SDG-Ziele. Der Austrian SDG-Award fördert die SDG Ziele in Österreich.

qualityaustria.com