Nominiert in der Kategorie Medien/Journalismus: Öko-Invest/Max Deml nx25

Im Öko-Invest-Heft werden seit 1991 Geldanlagen für den sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft vorgestellt (das Musterdepot enthält rund 45 Aktien und Anleihen von Unternehmen wie z.B. Beyond Meat, Geberit, Shimano, Tomra Systems, Umweltbank, Verbund, Vestas oder WEB Windenergie). Neben Elektromobilität (Beispiel Tesla: die Aktie ist seit 2010 von $ 3,40 auf über $ 400 gestiegen) können z.B. auch Agrar- und Holzwirtschaft zur Senkung/Bindung von Treibhausgasen beitragen. Thema sind auch Beteiligungsmöglichkeiten an nicht börsennotierten Unternehmen, die innovative nachhaltige Konzepte (z.B. BioArt AG) umsetzen. Auf der anderen Seite wird z.B. der Ausstieg aus fossilen Branchen empfohlen und vor “green-washing“-Fonds gewarnt.

Erfüllte SDGs