Statements aus dem Ethikbeirat: Dr. Alice Alsch-Harant

Ethikbeirätin des SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich

Dr. Alice Alsch-Harant

Ich engagiere mich für den Austrian SDG-Award, da ich davon überzeugt bin, dass dem Österreichischen Parlament eine besondere Vorbildfunktion zum Schutz der Umwelt und zu einer nachhaltigen Entwicklung für die kommenden Generationen zu kommt. Die Sanierung des historischen Parlamentsgebäudes wurde deshalb zum Anlass genommen, einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Betrieb nach einem Umweltmanagementsystem umzusetzen. Konkret strebt das Österreichische Parlament, als erstes nationales Parlament in Europa, eine Zertifizierung nach „EMAS – Environmental Management and Audit Scheme“ mit der Inbetriebnahme des neuen Parlamentsgebäudes an.

Ich darf Sie herzlich einladen, die in Ihrem Unternehmen gelebte Nachhaltigkeit mit einem Projekt beim Austrian SDG Award einzureichen.

Dr. Alice Alsch-Harant, Bundesratsvizedirektorin
Ethikbeirätin des SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich